Klasse A (offen)


ablauf-knopf

Fahrerlaubnisklasse A (offen) 

Krafträder ohne Leistungsbeschränkung

Mindestalter: 24 Jahre
Einstieg: 23,5 Jahre

Mindestalter bei Stufenaufstieg: 20 Jahre (bei zwei Jahren Vorbesitz der Klasse A2)

 

Theorie: 1. Direkteinstieg 24 Jahre

Grundstoff: 12 Doppelstunden a 90 Minuten, bei Erweiterung 6 Doppelstunden a 90 Minuten
Klassenspezifischer Stoff: 4 Doppelstunden a 90 Minuten.

Theorie: 2. Aufstieg von A2 auf A (offen)

kein Theorieunterricht, keine Theorieprüfung!

 

Praxis: 1. Direkteinstieg 24 Jahre

gute Grundausbildung

Sonderfahrten: (besondere Ausbildungsfahrten genannt)

5 FS Landstraße
4 FS Autobahn
3 FS Nachtfahrten

(FS a 45 Minuten)

Grundfahraufgaben (Kegelelemente fahren lernen)

Prüfung:

60 Minuten (6 Kegelelemente fahren nach Vorgaben des Prüfers)

 

Praxis: 2. Aufstieg von A2 auf A (offen)

Gute Grundausbildung

keine Sonderfahrten vorgeschrieben!

Grundfahraufgaben (Kegelelemente fahren lernen)

Prüfung:

40 Minuten (4 Kegelelemente fahren nach Vorgaben des Prüfers)

 

Praxis: 3. Aufstieg von A1 auf A (offen)

gute Grundausbildung

Sonderfahrten:

3 FS Landstraße
2 FS Autobahn
1 FS Nachtfahrt

(FS a 45 Minuten)

Grundfahraufgaben (Kegelelemente fahren lernen)

Prüfung:

60 Minuten (6 Kegelelemente fahren nach Vorgaben des Prüfers)

Unser Tipp:

Beraten lassen, da man hier mehrere Hundert € sparen kann mit der passenden Klasse.

 

Punktabbau jeden Mittwoch ab 20:00 Uhr oder nach Vereinbarung!

Aufbauseminar ASF 299,- € Brutto!