AM


Typoone2TypooneTypoone3

ablauf-knopf

AM  (Moped oder Roller)
  • Zweirädrige Kleinkrafträder (auch mit Beiwagen) mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³ oder einer maximalen Nenndauerleistung bis zu 4 kW im Falle von Elektromotoren.
  • Krafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³, die zusätzlich hinsichtlich der Gebrauchsfähigkeit die Merkmale von Fahrrädern aufweisen(Fahrräder mit Hilfsmotor).
  • Dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge jeweils mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³ im Falle von Fremdzündungsmotoren, einer maximalen Nutzleistung von nicht mehr als 4 kW im Falle anderer Verbrennungsmotoren oder einer maximalen Nenndauerleistung von nicht mehr als 4 kW im Falle von Elektromotoren; bei vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen darf darüber hinaus die Leermasse nicht mehr als 350 kg betragen, ohne Masse der Batterien im Falle von Elektrofahrzeugen.

 

Mindestalter: 16 Jahre

Einstieg:          15 1/2 Jahre

Theorie

  • Grundstoff:                            12 x Doppelstunden a. 90 Minuten
  • Klassenspezifischer Stoff:    2 x Doppelstunden a. 90 Minuten
  • Prüfung                                   Ja

Praxis

  • Gute Grundausbildung in der Stadt
  • 4 x Grundfahraufgaben (Kegelfahren)
  • Prüfung: 45 Minuten (inkl. Kegelfahren nach Maßgaben des Prüfers)

 

Eingeschlossene Klassen: keine

 

Punktabbau jeden Mittwoch ab 20:00 Uhr oder nach Vereinbarung!

Aufbauseminar ASF 299,- €